Warum Chi-Cafe?

Die Entstehung von Chi-Cafe

Die Chi-Cafes wurden von Dr. L.M. Jacob entwickelt (und haben übrigens keine Verbindung zu der bekannten Kaffeemarke Jacobs). Während seiner Ausbildung fiel Dr. Jacob auf, wie viel Kaffee im Krankenhaus konsumiert wurde. Diese großen Mengen Kaffee wurden mit der Zeit von vielen immer weniger gut vertragen, weil sie Magen und Darm reizten und zu Mineralstoffverlusten führten. „Wie kann Kaffeegenuss gesünder werden?“, fragte sich Dr. Jacob und wollte ein Kaffeegetränk entwickeln, das die Koffeinwirkung abmildert, die Mineralstoffverluste ausgleicht und vor allem auch die Darm-Gesundheit fördern kann, denn der Darm ist die Wurzel unserer Gesundheit.

Das Ergebnis war der erste Chi-Cafe mit Akazienfaser-Ballaststoffen mit natürlichen Mineralstoffen, Guarana-Koffein, Reishi-Pilz und Ginseng. Der Chi-Cafe schmeckte nicht nur super, sondern entfaltete auch die gewünschten Wirkungen. Später folgten u.a. Chi-Cafe balance – noch reicher an basischem Calcium und Magnesium und mit grünem Kaffeeextrakt – und Reichi, der extra viel Reishi-Pilz und Kokos enthält.

Suzanne Jacob & Dr. Ludwig Jacob

Gesund genießen

Der Genuss von Kaffee muss nicht mit schlechtem Gewissen einhergehen. Chi-Cafe ist die gesunde Kaffee-Alternative und schmeckt auch noch richtig lecker. Die enthaltenen Akazienfaser-Ballaststoffe verleihen dem Chi-Cafe zusätzlich ein einmalig samtig-zartes Mundgefühl.

Auch in kalten Flüssigkeiten ist Chi-Cafe gut löslich und eignet sich daher hervor­ragend für eine Kaffee-Erfrischung im Sommer. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, denn auch in Nachspeisen oder Gebäck ist Chi-Cafe ein echtes Highlight.

Genieße Chi-Cafe gemeinsam mit Freunden und teile deine Lebensfreude!

Leichter und gesünder leben

Kaffee ist hierzulande das beliebteste Getränk. Koffein verbessert nachweislich die Konzentration und erhöht die Aufmerksamkeit. Doch viele Menschen leiden unter einer Kaffeeunverträglichkeit.

Chi-Cafe ist die richtige Kaffee-Alternative für alle, die herkömmlichen Kaffee nicht gut vertragen. Denn das enthaltene Koffein stammt nicht nur aus Kaffee, sondern zum Teil aus Guarana. Aus der Guarana-Pflanze wird das Koffein langsam freigesetzt. Die Koffein-Wirkung ist dadurch besonders mild und langanhaltend.

Beweglich bleiben, mehr Energie und
gute Nerven

Das in einigen Sorten enthaltene Magnesium bietet zudem einen natürlichen Koffein-Ausgleich und trägt zur normalen psychischen sowie Muskel- und Nervenfunktion bei. Das enthaltene Calcium unterstützt die normale Funktion von Verdauungsenzymen.

Calcium und Magnesium tragen außerdem zur Erhaltung normaler Knochen und Zähne sowie zu einem normalen Energie-Stoffwechsel bei.

Chi-Cafe ist vegan, frei von Allergenen und ohne Gluten und Laktose.

Darm und Verdauung

Gewöhnlicher Kaffee kann Magen und Darm belasten und die Mineralstoffversorgung beeinträchtigen. Durch eine vermehrte Ausscheidung über den Urin führt er zu einem Verlust an Magnesium und Calcium1. Anders Chi-Cafe: Er liefert wertvolles basisches Magnesium oder Calcium, das die normale Funktion von Verdauungsenzymen unterstützt. Damit ist Chi-Cafe gut für Darm und Verdauung. So kannst du im Alltag ganz nebenbei deine Aufnahme von Mineralstoffen steigern und etwas für deinen Darm tun.

Drei Tassen Chi-Cafe liefern dir außerdem bis zu 12 g lösliche Ballaststoffe aus der Akazienfaser.

1) Massey LK, Whiting SJ (1993): Caffeine, urinary Calcium, Calcium Metabolism and Bone. J. Nutr. 123: 1611-1614.

Fasten und Diät

Auch während einer Diät musst du nicht auf Chi-Cafe verzichten. Denn alle Chi-Cafe-Sorten sind kalorienarm, zuckerarm und mit Ausnahme von ReiChi Cafe frei von Fett. Aufgrund der enthaltenen Akazienfaser haben die Chi-Cafes zudem einen hohen Ballaststoff-Gehalt und sind eine wertvolle pflanzliche Proteinquelle (Ausnahme: ReiChi Cafe).

Dank der enthaltenen Akazienfaser-Ballaststoffe bzw. Kokosnussmilch-Pulver schmeckt Chi-Cafe auch ohne die Zugabe von Milch oder Pflanzen-Drink herrlich cremig.

Basisch Fasten

Kaffee selbst ist eigentlich basenbildend (PRAL-Wert: -1,4; PRAL = potentielle Säurebelastung der Nieren). Doch erhöht herkömmlicher Kaffee die Ausscheidung basischer Mineralstoffe (s.o.), wodurch er letztlich säurebildend wirkt und den Stoffwechsel belastet.

Beim Basischen Fasten wird daher auf Kaffee normalerweise verzichtet. Dies fällt vielen jedoch schwer. Und der Verzicht ist auch nur dann sinnvoll, wenn man dauerhaft keinen Kaffee mehr trinken möchte. Denn zeitweiser Kaffeeverzicht, auf den erneuter Kaffeegenuss folgt, ist für unseren Körper eine besonders große Herausforderung, da er sich an das Koffein gewöhnt hat.

Kann Kaffee basisch sein?

Vielleicht fragst Du Dich, ob Kaffee basisch sein kann? Ja! Chi-Cafe balance ist basischer Kaffee-Genuss – nicht nur während des Basischen Fastens. Er enthält die basischen Mineralstoffe Calcium und Magnesium und ist damit der ideale Begleiter einer basischen Ernährung und sogar während des Basischen Fastens als gesunder Kaffee-Ersatz geeignet. Eine Tasse entspricht im Basengehalt etwa 60 g Obst und Gemüse (PRAL-Wert: -1,7). Chi-Cafe balance erleichtert so nicht nur das Basische Fasten, sondern macht den Kaffeegenuss insgesamt deutlich gesünder.

Chi-Cafe unterwegs

Nicht nur zu Hause, sondern auch im Büro, bei Freunden, beim Sport oder im Urlaub ist Chi-Cafe dein perfekter Begleiter. Denn das Getränkepulver für den Chi-Cafe wird ganz einfach mit heißem Wasser übergossen und ist so ganz simpel in der Zubereitung. Da das Pulver problemlos auch in kalten Flüssigkeiten löslich ist, lässt er sich auch optimal zu einem leckeren Chi-Eis-Cafe oder Chi-Cafe-Frappé zubereiten und bietet die perfekte Kaffee-Erfrischung an heißen Tagen. Chi-Cafe schmeckt aber nicht nur als Getränk: Auch in Desserts und Gebäck setzt er köstliche Akzente.

Vegan

Auch für Veganer ist Chi-Cafe ein purer Genuss, denn alle unsere Chi-Cafes sind von Natur aus vegan. Besonders gut lassen sie sich auch mit pflanzlicher Milch kombinieren. Aufgeschäumter Hafer- oder auch Soja-Drink passen super zum Chi-Cafe. Wer Geld sparen und Verpackungsmüll vermeiden möchte, kann Pflanzenmilch auch selbst herstellen. Im Internet gibt es bereits eine Vielzahl von Rezepten.

ReiChi Cafe enthält pro Tasse übrigens 2,5 µg Vitamin B12. So können Veganer ganz nebenbei das wichtige Vitamin aufnehmen.

Für Sportler

Chi-Cafe balance ist das optimale Kaffee-Getränk für Sportler. Er enthält die basischen Mineralien Calcium und Magnesium, die zu einem normalen Energie-Stoffwechsel beitragen. Magnesium unterstützt zudem die normale Funktion der Muskeln und Nerven. Chi-Cafe enthält Koffein aus Kaffee und Guarana, das die Konzentration verbessert und die Aufmerksamkeit erhöht. Da das enthaltene Koffein zum Teil aus Guarana stammt, regt Chi-Cafe schonend und langanhaltend an, was gerade für Ausdauersportler von Vorteil ist.

Chi-Cafe verbindet – Genießen Sie Chi-Momente.

Chi-Cafe verbindet –
Genießen Sie Chi-Momente.

Jetzt sparen!

Zusammen nur 29,95 €

anstatt 44,85 €

*Hinweis: Auch einzeln erhältlich. Sonderaktion 1 x gültig pro Kunde.

Kommst du aus Österreich? Klicke bitte hier.

Kommst du aus Österreich?
Klicke bitte hier.

Gutes Tun mit jedem Kauf eines Chi-Cafes

Für jedes auf www.DrJacobs-Shop.de gekaufte Produkt spenden wir eine vollwertige, pflanzliche Mahlzeit an ein Kind in Not. Das Gleiche gilt für jeden Chi-Cafe/ReiChi Cafe/Chi-Tea, egal wo Sie ihn kaufen.

Nur 2,49 € (versandkostenfrei)

Muster mit weiteren
kostenlosen Infos

Unsere Chi-Cafe-Musterbeutel erhalten Sie im Rahmen des Dr. Jacob’s Basen-Vitalkuren Probierpakets.

Nur 2,49 €
(versandkostenfrei)

Jetzt mit Freunden teilen

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email

Wir lieben Chi-Cafe!

mmh, lecker ...

Chi-Cafe Varianten

Zutaten

Warum Chi-Cafe?

Rezepte

FAQs

mmh, lecker ...

Chi-Cafe Varianten

Zutaten

Warum Chi-Cafe?

Rezepte

FAQs

OM Guarantee

Facebook

Instagram

Datenschutz

Impressum